Über mich

Mein Name ist Patricia Birne, ich bin unterwegs als zertifizierte Einzel-, Paar und Familientherapeutin (* DGSF ),

Supervisorin und Coachin sowie in der Organisationsentwicklung. Des weiteren bin ich ausgebildete Voll- Heilpraktikerin mit Psychotherapie (HeilprG) und Trainerin für Stressmanagement und Burnoutprophylaxe.

Meine Mission

ist es, Menschen Ihren eigenen Ressourcen wieder näher zu bringen, sodass sie erkennen, was ihnen wichtig ist und sie so wieder in der Lage sind, gesund und zufrieden durch das Leben gehen zu können. 

Mein Weshalb

Menschen bei diesem Weg zu begleiten ist mir so wichtig, weil ich in meiner Praxis erlebe, wie viele Menschen sich von ihren eigenen Grundbedürfnissen entfernt haben, um in ein System zu passen. 

 

Die Fehltage wegen seelischer Leiden haben sich in den letzten Jahren nach einer neuen Studie der Krankenkassen verdreifacht.

 

Viele Menschen haben einen langen Leidensweg hinter sich und fühlen sich somit möglicherweise nicht mehr handlungskompetent, deshalb ist es mir eine Freude dies mit den Menschen gemeinsam anzuschauen und dadurch einen anderen Blick auf die Dinge zu entwickeln.

 

Meine Stärke ist es Menschen zu erklären, weshalb ihr Körper ihnen Symptome zeigt und was das mit der Psyche zu tun haben könnte, dies ist mir eine Herzensangelegenheit. Denn der Mensch ist der Experte für sein Selbst und ich bin die Expertin für den Methoden-Koffer, den sie von mir für ihren Weg mitbekommen.

Fakten über mich

Weshalb ich Sie begleiten kann: 

Als ausgebildete Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin und Supervisorin mit medizinischen Wurzeln bin ich nun seit mehr als 15 Jahren in eigener Praxis tätig.

 

In meinem Erstberuf als Examinierte Fachkrankenschwester in Leitungsposition habe ich über Jahre in Deutschland und Afrika gearbeitet. Dort lernte ich zu improvisieren, Situationen schnell zu erkennen und zu handeln, Verantwortung zu übernehmen, tolerant und mitfühlend zu sein.

 

Gerade in Afrika erlebte ich, dass Körper und Seele ein System sind und nicht voneinander getrennt zu betrachten sind. Das war der Anfang mich näher mit Kommunikationsprozessen und auch Unausgesprochenen und deren Wirkung auseinander zu setzen, dies war vor 30 Jahren.

 

Seitdem befinde ich mich im beruflichen Entwicklungsprozess und beschäftige mich mit zwischenmenschlichen Beziehungen.

 

Seit vielen Jahren arbeite ich mit den Klient*innen, an deren Wechselwirkungen zwischen seelischen und körperlichen Leiden/Prozessen, die auch oft Kontextabhängig sind.

 

Ich begegne Menschen wertfrei und neutral und schaffe es mit ihnen in Kontakt zu treten um fundiertes Wissen methodisch zu vermitteln.

Patricia Birne | Praxis für systemische Denkweisen, lösungsorientierte Kurzzeittherapie und Supervision

Patricia Birne

Meine Klient*innen

Meine Klien*innen haben ihre Beschwerden/ Herausforderungen durch meine klare Systemische Haltung und Begleitung überwunden. So dass Sie heute in der Lage sind, sich schwierigen Lebenssituationen zu stellen, ohne das Gefühl zu haben sie sind einer Situation ohnmächtig ausgeliefert. 

Teams

Teams schätzen die Systemischen Interventionen, um einen Perspektivenwechsel und dadurch Weiterentwicklung möglich zu machen. Sie sind Gestalter*innen ihrer eigenen Teamdynamik und bekommen Selbstsicherheit in ihrem Tun und Handeln bei ihrer Fallarbeit. 

Führungskräfte

Führungskräfte profitieren durch Öffnung von Handlungsspielräumen ihrer Eigenkompetenz. Sie erfahren durch gezielte Interventionen wie Organisation durch Selbstorganisation möglich ist.

Paare und Familien

Paare und Familien bekommen einen Blick dafür wie Menschen im Kontext ihrer sozialen Beziehungen agieren und welche Verhaltensmuster gelebt werden und verändert werden können.